News

Bleib auf dem Laufenden


Saisonstart

Ab den 01. April 2020 lassen wir unsere Boote wieder ins Wasser. Wir freuen uns Euch!


Eingeschränkter Bootsverkehr - Baunach

 

Einschränkung des Bootsverkehrs durch Brückenbaustelle bei Baunach 2019 - 2020

 

Im Zuge der Erneuerung der Mainbrücke der B 279 südlich von Baunach ist es zeitweise notwendig, die Durchfahrt auf dem Main mit Booten zwischen dem Großen See Breitengüßbach und Kemmern komplett zu sperren. Bitte achten Sie auf die jeweils aktuelle Beschilderung vor Ort. Ein unmittelbares Umtragen der Baustelle ist nicht möglich: verlassen Sie daher bei den zeitweisen Komplettsperrungen den Main bereits an der Ausstiegstelle Breitengüßbach. Hierzu fahren Sie vom Main in den Großen See Breitengüßbach zur dort gekennzeichneten Ausstiegstelle. Der Wiedereinstieg ist ab der Anlegestelle Kemmern möglich.

 

Das Staatliche Bauamt Bamberg teilt weiteren geplanten Bauablauf wie folgt mit:
- Herstellung des neuen Überbaus in 04/2020
- Streckenausbau ab 05/2020
- Rückbau der Behelfsumfahrung ab 08/2020 mit Demontage der Behelfsbrücke

 

Insbesondere während der Montage bzw. Demontage der Behelfsbrücke und zeitweise auch während der Herstellung der neuen Überfahrt wird eine Komplettsperrung für den Bootsverkehr notwendig. Der Bootsverkehr muss in dieser Zeit weiträumig umgeleitet werden, da es aufgrund der örtlichen Gegebenheiten keine Möglichkeit der Umtragung der Baustelle mit den Booten gibt.


Eingeschränkter Bootsverkehr - Michelau

 

Bauarbeiten am Wehr Michelau (Lkr. Lichtenfels, Fkm 435,85)

 

Ende Mai 2019 beginnen die Bauarbeiten für die Wasserkraftschnecke, den Fischpass und die Bootsrutsche.

 

Das Wehr Michelau kann dann nicht mehr durchfahren werden. Eine Umtragestrecke (ca. 250 m) ist vor Ort ausgeschildert. Die Bauarbeiten dauern voraussichtlich bis Ende 2019/Anfang 2020.